Navigation und Service

Springe direkt zu:

Lesung und Gespräch mit Inger-Maria Mahlke: "Archipel"

Dienstag, 30. April 2019, 19:30 Uhr, Glaspyramide

Buchcover des Titels Archipel von Inger-Maria Mahlke

© Rowohlt Verlag

Die am Modell der kleinen Welt Teneriffas nachgezeichnete Geschichte Spaniens in den letzten hundert Jahren ist ein großer Familienroman. Über fünf Generationen erzählt die Autorin die dramatischen Veränderungen und Umbrüche auf Teneriffa seit dem Ende des Ersten Weltkriegs, detailreich und psychologisch packend werden Konflikte und Lebenswege geschildert.

Inger-Maria Mahlke ist in nur wenigen Jahren zu einer der renommiertesten deutschen Schriftstellerinnen avanciert. Für "Archipel" erhielt sie den Deutschen Buchpreis 2018.

Moderation: Jürgen Kanold, Südwest Presse. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Literaturwoche Donau 2019 statt.

Eintritt: 10 EUR. Karten-Vorverkauf ab April 2019 online unter www.ulmtickets.de oder vor Ort in der Zentralbibliothek, in der Aegis Buchhandlung und bei Fischerinskleid.
Karten an der Abendkasse ab 19:00 Uhr in der Zentralbibliothek