Navigation und Service

Springe direkt zu:

Einführungen für Klassen

Schüler bei einer Klassenführung in der Zentralbibliothek

Bibliotheksbesuche von Schulklassen und Kita-Gruppen sind wieder möglich, müssen aber unbedingt angemeldet werden. Es gibt einige Einschränkungen bei den möglichen Terminen. Die genauen Bedingungen und Abläufe sprechen wir vorher ab. Die digitalen Alternativangebote für die Recherche-Schulungen und die Workshops zu Fake News/Verschwörungserzählungen/Demokratie bestehen weiterhin.

Für alle Altersstufen bieten die Zentralbibliothek und die Stadtteilbibliotheken nach Absprache Bibliothekseinführungen an. Grundschüler entdecken auf spielerische Weise passenden Lesestoff und lernen, sich zurecht zu finden. Die höheren Jahrgänge üben, zu schulischen Themen oder für ihre eigenen Interessen über verschiedene Wege Informationen zu finden und zu nutzen.

Eine nähere Beschreibung unserer Angebote für alle Schularten bis zur Oberstufe finden Sie in unseren Informationsblättern (s. Downloads). Die genauen Inhalte für die Klassen 5-7 und sonstige Details und Fragen können Sie bei der Terminvereinbarung in der Zentralbibliothek bzw. in Ihrer Stadtteilbibliothek direkt mit uns absprechen. Die Führungen sind kostenlos.

Ein neues Angebot in der Zentralbibliothek sind digitale Bibliotheksrallyes für die Klassen 5-8 mit der App "Actionbound". Dafür verwenden die Schüler*innen Tablets der Stadtbibliothek.

Für Klassenführungen bis Klasse 7 wenden Sie sich bitte an die Kinderbibliothek oder an die jeweilige Stadtteilbibliothek Vor Ort

Händer, die auf einem Notebook schreiben

© Unsplash

Führungen ab Klasse 8 gibt es nur in der Zentralbibliothek und bis Klasse 10 in der Stadtteilbibliothek Wiblingen.

Für den Fernunterricht sind Online-Recherche-Schulungen in einer Videokonferenz über UlmLernt möglich. Diese können mit einem digitalen Bibliotheksquiz über die App Actionbound verbunden werden, das spielerisch Infos über die Stadtbibliothek, die Medienangebote und die Ausleihe vermittelt. Diese Online-Schulungen sind auch möglich, wenn die Klasse sich geschlossen an der Schule aufhält, sofern die technischen Voraussetzungen an der Schule gegeben sind. Wir sprechen diese Fragen bei der Terminvereinbarung ab.

Für Klassenführungen ab Klasse 8 in der Zentralbibliothek und Online-Einführungen per Videokonferenz verwenden Sie bitte das Formular: Anmeldung zur Klassenführung ab Klasse 8 

Kontakt zur Terminvereinbarung in Wiblingen;wenn Präsenzführungen möglich sind: stadtteilbibliothek.wiblingen@ulm.de: Tel.: +49 731 161-4162.

Informationen zum Workshop über die wichtigsten Methoden, Falschmeldungen zu erkennen und das Anmeldeformular finden Sie hier: "Fake oder wahr?" (92,96 KB, docx)

Für Klassenstufen 5-13. Diese Workshops, können online mit der ganzen Klasse, im Homeschooling oder als Präsenzveranstaltung in der Stadtbibliothek stattfinden.

Informationen, Termine und Anmeldung: Demokratie-Workshops