Navigation und Service

Springe direkt zu:

Angebote für Bildungseinrichtungen unter Pandemiebedingungen

Bibliotheksbesuche von Schulklassen und Kita-Gruppen sind möglich, müssen aber unbedingt angemeldet werden. Es gibt einige Einschränkungen bei den möglichen Terminen.

Aktuell gilt in BW die Alarmstufe II. Das bedeutet für Klassen- und Gruppenführungen, dass alle erwachsenen Begleitpersonen und alle Schülerinnen und Schüler über 18 Jahre eine Bescheinigung über den Status geimpft oder genesen sowie einen aktuellen negativen Schnelltest (max 24 Stunden) oder PCR-Test (max. 48 Stunden) vorweisen müssen. Weitere Bedingungen und Abläufe sprechen wir vorher ab. 

Auch für das Mobile Medienlabor können Termine gebucht werden

Infos und Kontaktdaten zur Terminvereinbarung finden Sie unter: Ansprechpartner

Schülerinnen und Schüler können sich für Referate, Seminarkurse, Präsentationen usw. individuelle Beratungstermine geben lassen: Recherche-Beratung für Schüler*innen

Jederzeit stellen wir thematische Medienkisten für Klassen oder Gruppen zusammen: Weitere Angebote für Schulen und Kitas