Navigation und Service

Springe direkt zu:

Meine Stunde für die Stadtbibliothek

Christoph Schwennicke sitzt auf der Bühne mit einem Mikrofon in der Hand und redet

In unserer neuen Reihe „Meine Stunde für die Stadtbibliothek“ bringen sich Ulmer Persönlichkeiten für ein konkretes Leseförderprojekt ein, indem sie ihre Zeit für einen Benefiz-Abend spenden.

Im Jahr 2018 geht es um den Sommerferien-Leseclub der Stadtbibliothek Ulm. Von Juli bis September können Kinder und Jugendliche beim kostenlosen Ferien-Leseclub HEISS AUF LESEN mitmachen, um so exklusiv die brandneuen Bücher in der Kinderbibliothek auszuleihen, die speziell für die Club-Mitglieder angeschafft werden.
Zu HEISS AUF LESEN sind alle Schülerinnen und Schüler, die vor den großen Sommerferien die 4. - 7. Klasse besucht haben, herzlich eingeladen.
Nach dem Lesen können die Bücher per Karte bewertet werden - was auch zur Teilnahme an einer Verlosung mit attraktiven Preisen führt. Ab drei gelesenen Büchern gibt es sogar eine Urkunde.

Bitte unterstützen Sie den Ferienleseclub mit Ihrer Spende am Veranstaltungsabend oder unter folgender Bankverbindung:

Bibliotheksgesellschaft Ulm e. V.
IBAN: DE86 6305 0000 0000 0056 96
BIC: SOLADES1Ulm
Stichwort: Ferienleseclub

Gerne stellen wir Ihnen bei Angabe Ihrer Adresse eine Spendenbescheinigung aus.