Navigation und Service

Springe direkt zu:

Ausstellung: Lesen und Schreiben öffnet Welten

Ausstellung: Lesen und Schreiben öffnet Welten

© Bundesministerium für Bildung und Forschung

Jeder achte Erwachsene in Deutschland hat Probleme mit dem Lesen und Schreiben. Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten können zwar einzelne Wörter und Sätze lesen, längere Texte jedoch kaum verstehen. Die Info-Ausstellung „Lesen und Schreiben öffnet Welten“ liefert Fakten über funktionalen Analphabetismus in Deutschland, lässt Betroffene zu Wort kommen und informiert über Lernangebote in der Region. Zu sehen ist die Ausstellung zu den Öffnungszeiten der Glaspyramide. In Kooperation mit dem Grundbildungszentrum Ulm im Institut fakt.ori - Institut für berufliche Bildung zur Webseite

Normalpreis: frei