Navigation und Service

Springe direkt zu:

Lesung mit Laura Winter

Preisträgerin des Förderpreises Junge Ulmer Kunst

Lesung mit Laura Winter

© Laura Winter

Laura Winter wohnt in Ulm und hat vor drei Jahren ihr Studium der Humanmedizin beendet. Sie arbeitet seither als Ärztin und ist als freie Autorin tätig. 2015 startete sie ihren Blog laurineblom.com, auf dem sie seither humoristische Essays und Glossen im Wechsel mit Kurzgeschichten und Meinungstücken veröffentlicht. 2018 begann sie eine Zusammenarbeit mit Maria Winter-Wolters und brachte im Rahmen einer interdisziplinären Erzählvorstellung „Sehnsüchte eines Fräuleins “ihre Texte auf die Bühne. In einer weiteren Kollaboration mit Max Rechsteiner entstand das Kurzfilm-Drehbuch „Im Juli“, welches auf der Shortlist zum „Deutschen Nachwuchsdrehbuchpreis“ landete.
Laura Winter arbeitet an einem Roman.

Anmeldungen unter stadtbibliothek@ulm.de. zur Webseite

Normalpreis: frei