Navigation und Service

Springe direkt zu:

Magazinbestellungen

Formular für Magazinbestellungen

Bitte beachten Sie: Die Stadtbibliothek Ulm bleibt zunächst bis einschließlich Samstag, 18. April 2020 geschlossen. Die Stadt Ulm hat entschieden, u. a. die städtischen Kultureinrichtungen zu schließen, um einer raschen Ausbreitung des Coronavirus entgegen zu wirken. Aus diesem Grund sind Magazinbestellungen bis voraussichtlich zu diesem Zeitpunkt nicht möglich.

Für Bestellungen aus unserem Magazin am Weinhof verwenden Sie bitte ausschließlich das Bestellformular. Bitte beachten Sie, dass Sie für jedes Exemplar eine Bestellung auslösen.

Um Ihre Bestellungen korrekt bearbeiten zu können, benötigen wir folgende Angaben:
Verfasser, Titel, evtl. Erscheinungsjahr, Standort, außerdem Ihren Vornamen und Namen sowie die Nummer Ihres Bibliotheksausweises.

Der Zeitpunkt der Bereitstellung ist abhängig davon, wann Ihre Bestellung bei uns eingeht:

eingegangen: bereitgestellt ab:
freitags 8:00 Uhr bis montags 17:00 Uhr dienstags 10:00 Uhr
montags 17:00 Uhr bis dienstags 17:00 Uhr mittwochs 10:00 Uhr
dienstags 17:00 Uhr bis mittwochs 17:00 Uhr donnerstags 10:00 Uhr
mittwochs 17:00 Uhr bis freitags 8:00 Uhr freitags 10:00 Uhr

Ca. 40.000 Bände aus dem Magazinbestand, die nur sehr selten genutzt werden, sowie Zeitungsbände, die aus konservatorischen Gründen möglichst nicht mehr bewegt werden sollen, lagern im Kunstdepot in der Blaubeurer Straße. Die Bereitstellung dieser Bände kann bis zu einer Woche dauern. Sofern Sie Ihre  E-Mailadresse angeben, werden Sie informiert, sobald die bestellten Bände in der Zentralbibliothek für Sie bereitstehen. Für Zeitungsbände verweisen wir auf Mikroverfilmungen, die im Stadtarchiv (Haus der Stadtgeschichte, Weinhof 12) studiert oder aber per Fernleihe bestellt werden können.

Bitte beachten Sie, dass Bücher, die älter sind als 100 Jahre, nicht ausgeliehen, sondern nur unter Aufsicht im Lesesaal des Stadtarchivs im Schwörhaus eingesehen werden können. Die bestellten Bände werden Ihnen am nächsten Öffnungstag des Stadtarchivs gegen Hinterlegung Ihrer Personalien und Unterschrift zur Einsicht ausgehändigt.

Im Lesesaal des Stadtarchivs können Sie außerdem zu folgenden Zeiten nicht ausleihbare Magazinbestände der Stadtbibliothek zur Präsenznutzung am selben Tage bestellen lassen:

Montag bis Donnerstag 09:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 16:15 Uhr
Freitag 09:00 bis 12:00 Uhr