Navigation und Service

Springe direkt zu:
Ansicht der roten Wendeltreppe und des Aufzugsschachts der Zentralbibliotehk Ulm von unten

Stadtbibliothek Ulm

Zeit als Ziel - seit 20 Jahren im Bulli durch Europa: Einladung zu einem europäischen Bilderabend mit Oliver Lück

Oliver Lück: 20 Jahre im Bulli durch Europa

Dienstag, den 19.11.2019, um 19:30 Uhr
Europe Direct Informationszentrum

Das Europe Direct UIm lädt Sie in Kooperation mit der Stadtbibliothek ein, sich mit Oliver Lück auf eine bunte, teils abenteuerliche Reise durch Europa zu begeben. 20 Jahre ist Oliver Lück mit dem Bulli durch Europa gereist - ohne Ziel, dafür aber mit viel Zeit. Oliver Lück ist ein Geschichtensammler, der sich viel Zeit nimmt, die Länder Europas zu entdecken und ihre Menschen kennenzulernen. "Zeit als Ziel - seit 20 Jahren im Bulli durch Europa" heißt darum auch sein neuer Bildband mit eindrucksvollen Fotos und Geschichten von seinen Reisen.

Der Eintritt ist frei.

Lesung mit Friedrich Ani: "All die unbewohnten Zimmer"

Friedrich Ani

Donnerstag, 5. Dezember 2019 um 19:30 Uhr in der Stadtbibliothek Ulm

Der erfolgreiche Krimi-Autor Friedrich Ani ist zu Gast in der Stadtbibliothek Ulm. Er liest aus seinem neuen Roman „All die unbewohnten Zimmer“, erschienen bei Suhrkamp.

Weiter

Wartungsarbeiten am 25. November 2019

Warnhinweis Baustelle

Wegen Wartungsarbeiten stehen Ihnen am
Montag, 25. November 2019 von voraussichtlich 7:00 Uhr bis 19:00 Uhr folgende Angebote nicht zur Verfügung:

  • Katalog der Stadtbibliothek Ulm und sämtliche Kontofunktionen (OPAC)
  • Onleihe
  • Digitales Presseportal von Genios
  • E-Learning (Rosetta Stone, Videolektionen, etc.)
  • Munzinger-Datenbanken
  • Fernleihportal

Wir bitten Sie um Verständnis.

Was ist morgen? Visionen - Träume – Wünsche

23. Ulmer Kinder- und Jugendbuchmesse vom 30. November bis 8. Dezember

23. Ulmer Kinder- und Jugendbuchmesse vom
30. November bis 8. Dezember im Stadthaus Ulm

Schauen, Lesen, Vorlesen - alle, die darauf Lust haben, haben bei der KIBUM-Ausstellung im Stadthaus wieder die Qual der Wahl. Dort stehen zur KIBUM über 2000 Neuerscheinungen aus deutschsprachigen Kinder- und Jugendbuchverlagen für Kinder, Eltern und alle Interessierten bereit. Zusätzlich gibt es weitere 500 Bücher in Ausstellungen der Stadtbibliothek: Lesetipps, zweisprachige Bücher, Nominierte und Preisträger des Deutschen Literaturpreises und der Ulmer Unke und die jährliche Sonderausstellung zum Schwerpunktthema der KIBUM "Was ist morgen?". In den Büchern des Jahresthemas geht es um die Zukunft und die Visionen, Träume und Wünsche, die damit verbunden sind.

Details und Öffnungszeiten

Fake oder wahr?

Ein roter Schriftzug "Fake News"
Alle, die Medien nutzen, haben auch damit zu tun: Falschmeldungen, die aus unterschiedlichen Gründen gestreut werden.
Die Glaubwürdigkeit von Informationsquellen beurteilen zu können, Botschaften kritisch zu bewerten und zwischen Nachrichten bzw. Informationen und Fake News zu unterscheiden, sind entscheidende Kompetenzen, um sich in der Informationsgesellschaft zurechtzufinden. Vor diesem Hintergrund bietet die Stadtbibliothek Ulm eine etwa 90-minütige praktische Einführung in das Thema für Schüler*innen der Klassen 8-10 aller Schularten an. "Fake oder wahr?" (92,96 KB, docx)