Navigation und Service

Springe direkt zu:
Ansicht der roten Wendeltreppe und des Aufzugsschachts der Zentralbibliotehk Ulm von unten

Stadtbibliothek Ulm

Die Ärzte kommen!

Die Ärzte
7 Tage bis zum Start: 15 Millionen Songs zum Streamen in deiner Bibliothek!

Europäischer Weihnachtsbaum

Bunter Tannenzapfen

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 14:00 Uhr, Glaspyramide
Im Rahmen der europäischen Christbaumschmuck-Tauschaktion tauschen mehrere hundert Schulen aus 20 EU-Ländern ihren selbstgebastelten Weihnachtsschmuck untereinander aus. Mit dabei ist u. a. die Martin-Schaffner-Grundschule aus Ulm. An diesem Tag wird der Weihnachtsbaum der Stadtbibliothek mit Schmuck von 27 Partnerschulen geschmückt. Alle sind herzlich zum Zuschauen eingeladen! Im Anschluss wird eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen. Der europäische Weihnachtsbaum wird von einer Ausstellung zum Weihnachtsfest in Europa begleitet, die bis 4. Januar 2020 im Erdgeschoss der Stadtbibliothek zu sehen sein wird. Unterstützt wird die Aktion vom Europe Direct Informationszentrum der Stadt Ulm.

Öffnungszeiten zum Jahreswechsel 2019/2020

Weihnachtsbaum vor der Zentralbibliothek
Die Stadtbibliothek Ulm hat an allen Standorten an Heiligabend sowie an Silvester ganztägig geschlossen. Vom 27. bis 28. Dezember 2019 sind wir in der Glaspyramide ebenso wie vom 2. bis 4. Januar 2020 wie gewohnt für Sie da. Bitte beachten Sie die üblichen Öffnungszeiten an den jeweiligen Standorten.
Die Stadtteilbibliothek Wiblingen im Schulzentrum ist vom 23.12.2019 bis 07.01.2020 geschlossen. Auch die Stadtteilbibliotheken am Eselsberg sowie in Böfingen und in der Weststadt schließen zwischen Weihnachten und Neujahr. Sie sind am 2. Januar 2020 wieder geöffnet. Die Tour der Fahrbibliothek am 27.12. entfällt.
Übrigens: Das Freitagsvorlesen in der Kinderbibliothek findet auch am Freitag, 27.12.2019 sowie am 03.01.2020 statt - wie gewohnt um 15:30 Uhr!

Fake oder wahr?

Ein roter Schriftzug "Fake News"
Alle, die Medien nutzen, haben auch damit zu tun: Falschmeldungen, die aus unterschiedlichen Gründen gestreut werden.
Die Glaubwürdigkeit von Informationsquellen beurteilen zu können, Botschaften kritisch zu bewerten und zwischen Nachrichten bzw. Informationen und Fake News zu unterscheiden, sind entscheidende Kompetenzen, um sich in der Informationsgesellschaft zurechtzufinden. Vor diesem Hintergrund bietet die Stadtbibliothek Ulm eine etwa 90-minütige praktische Einführung in das Thema für Schüler*innen der Klassen 8-10 aller Schularten an. "Fake oder wahr?" (92,96 KB, docx)