Navigation und Service

Springe direkt zu:

Bibliotheksausweis

Bibliotheksausweis auf 10- und 20-Euro-Schein

Ausleihe: Die Stadtbibliothek Ulm bietet Ihnen und Ihrer Familie rund 600.000 Medien zu allen Themen. Sowohl in unserer Zentrale in der Stadtmitte als auch in unseren Stadtteilbibliotheken können Sie Romane, Sachbücher, Zeitschriften, Spiele, Filme, Musik und Hörbücher zu sich nach Hause holen. Im 5. Stock der Glaspyramide befindet sich ein Lesecafé mit einem großen Angebot an Tageszeitungen und Zeitschriften.

Internet: Arbeitsplätze in der Zentralbibliothek und in allen Stadtteilbibliotheken. In der Zentralbibliothek haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, das WLAN zu nutzen. 
Internetzugang

Zugriff auf eine wachsende Online-Bibliothek.

Um unser Angebot in vollem Umfang nutzen zu können, benötigen Sie einen gültigen Bibliotheksausweis.

Für die Anmeldung ist Folgendes nötig:

Die Anmeldung erfolgt an den Auskunftsplätzen der Zentralbibliothek bzw. in den jeweiligen Stadtteilbibliotheken.

Kinder können ab Geburt einen eigenen Bibliotheksausweis erhalten. Die Ausleihe bis 18 Jahre ist kostenlos. Bis zum vollendeten 14. Lebensjahr benötigen Kinder die schriftliche Einverständniserklärung eines Elternteils sowie dessen Personalausweis.
Jugendliche ab 14 Jahre, die noch keinen Personalausweis besitzen, können ihren gültigen Schülerausweis mit Foto und Privatadresse vorlegen.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einer Einrichtung, die der Leseförderung dient (Schulen, Kindergärten, Kindertageseinrichtungen, Kinderkulturwerkstatt u. ä.), können sich auf Nachfrage einen gesonderten Ausweis ausstellen lassen, mit dem sämtliche Kindermedien und Medienkisten bzw. –boxen zum Zweck der Leseförderung kostenlos entliehen werden können.

Weitere Informationen zu einem Mitgliedsausweis für Pädagogen finden Sie unter Weitere Angebote für Schulen und Kitas.

Jahresausweis: 30 EUR (ermäßigt 15 EUR)
Tagesausweis: 4 EUR

Mit dem Tagesausweis ist die Ausleihe von beliebig vielen Medien am Tag der Zahlung, zu den üblichen Leihfristen, aber ohne Verlängerungsmöglichkeit, möglich.

Einen Tages- bzw. Jahresausweis erhalten zur ermäßigten Gebühr von 15 EUR:

  • Studierende
  • Referendarinnen und Referendare
  • Freiwilligendienstleistende
  • Inhaberinnen und Inhaber der Freiwilligen-Card
  • Inhaberinnen und Inhaber des Landesfamilienpasses
  • Schwerbehinderte

Ein entsprechender Nachweis ist bei der Anmeldung vorzulegen.

Kostenfrei ist die Bibliotheksnutzung für:
  • Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr
  • Schülerinnen und Schüler (mit gültigem Schülerausweis)
  • Empfängerinnen und Empfänger von Arbeitslosengeld II nach dem SGB II
  • Empfängerinnen und Empfänger von Sozialhilfe nach dem SGB XII
  • Inhaberinnen und Inhaber der Lobbycard oder des städtischen Familienpasses (Nachweis ist vorzulegen)

Die Ausleihe sowie jede Leihfristverlängerung von DVDs, Blu-ray Discs und Konsolenspielen kostet unabhängig vom Benutzerkreis 1 EUR pro Exemplar.